14 Millionen Euro. Dream big!

So hoch war der Lotto-Jackpot. Als ich am gestrigen Mittag einkaufen ging, konnte ich nicht wiederstehen und füllte vier Kästchen aus. Gedankenverloren verbrachte ich den Tag im Freien und malte mir aus, was wäre wenn...

Mhhh, ja was wäre dann wohl? Die Bild würde titeln: "Akademische Hartz 4-lerin hat sechs Richtige. Höhere Chancen für Geisteswissenschaftler in Glückslotterie als auf dem Arbeitsmarkt." 'Ne Freundin holte mich auf den Boden der Tatsachen zurück und konterte, dass ich immense Steuerabgaben hätte und erstmal höchstwahrscheinlich meine bezogenen Leistungen zurückzahlen müsste. Aber das sind doch Peanuts! Also die bezogenen Leistungen im Verhältnis zu allem Anderen! Und wenn dann hätte die Bild immerhin wieder eine neue Schlagzeile "Armes, reiches Mädchen! Staat gönnt einem aber auch nichts!!!" Daraufhin würde das Volk so erbost sein, dass es zur Revolution kommt und ich am Ende einen neuen Staat ausrufe. Natürlich belasse ich es nicht dabei, denn das erklärte Ziel ist die Weltherrschaft, wenn schon Größenwahnsinnig, dann richtig - so wie Napoleon ;)

Ich fieberte also der Ziehung der Lottozahlen entgegen - besser als jeder Krimi oder Fussball-WM- und auch nur ein paar Sekunden nach 23:15 wurde mir bewusst, dass ich zwar groß träumen kann ... das war es dann aber auch schon! Erkenntnis des Tages: Glücksspiel is ne fette Schlampe! 
Die Machtübernahme wird vertagt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Want to make my day? Leave a comment, it's free :) Have a nice day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...