Das ganze Leben ist ein Spiel

 


















Seit Jahren nehme ich nun an der Green Card Lottery teil und jedes Jahr ereilt mich das gleiche Schicksal, nicht ausgelost zu werden. Bis jetzt habe ich das immer über American Dream abgewickelt und dafür gezahlt. Dieses Jahr werde ich das anmelden aber selber übernehemen und mir lieber die Moneten sparen! Ich glaube es war eine Mischung aus Bequemlichkeit und Angst etwas falsch auszufüllen, was ja bekanntlich zum Ausschluß aus der Lotterie führt, die mich dazu verleitete eine Agentur zu beauftragen. Aber mal unter uns Gebetsschwestern- bin ich denn bescheuert??? Was ich mit dem Geld alles anfangen kann! Und außerdem...es kommen noch auf jeden, der ausgelost wird, genug Kosten hinzu, sei es für ärztlichen Check, Führungszeugnis oder das gewisse Startkapital und so weiter und so weiter.

Heute war der Brief in der Post, dass ich auch dieses Jahr nicht zu den Gewinnern gehöre und es kotzt mich an, denn ich kenne sogar jemanden, der seit fünf Jahren seine Green Card besitzt, aber nicht mehr als einen Monat in den USA gelebt hat!!! Geht es noch?! Wenn ich den "Traum" leben will, warum lebe ich ihn dann nicht, warum gehe ich den Weg dann nur zur halben Strecke? Das ergibt für mich keinen Sinn. Wenn ich gewinnen würde und alle weiteren Hürden genommen hätte, dann wär' ich einfach mal weg! Und ja, ... kann sein, dass ich nach ein paar Jahren doch wieder zurück nach Europa will, aber erst, wenn ich alles bis zum letzten ausgekostet habe. Ich verstehe zwar, warum die Person so handelt, ich würde es trotzdem anders machen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Want to make my day? Leave a comment, it's free :) Have a nice day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...