Jewelry Storage - Schmuckaufbewahrung



I love my little Pony <3
I transformed an old stretcher frame into a pinboard for my necklaces. All you need is some wadding, fabric to stretch over it and lots of pins for the back and to hold the wadding in place. For my bracelets I used empty bottles and the earrings are just thrown into a huge glasbowl.

Im Grunde ist es doch ganz einfach: man nehme einen Keilrahmen drapiert und befestigt Füllmaterial auf diesen, anschließend muss nur noch ein großes Stück Stoff auf der Rückseite straff gezogen und mit vielen Reißzwecken befestigt werden. Meine Armbänder sind lose über leere Flaschen geworfen und die Ohrringe haben sich in einer großen Glasschale versammelt.

Kommentare:

  1. Das Brett ist eine richtig gute Idee <3 Sieht toll aus!

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee!
    Ich glaub, das werd ich auch mal ausprobieren! :-)
    Liebe Grüße The Golden Glitter

    AntwortenLöschen
  3. great pics, I love all your jewelry!:)
    kiss

    AntwortenLöschen
  4. Hast du viel Schmuck o:
    Aber ich bin nicht viel anders :D

    Ein Notfall war es nicht. Nach einer Stunden konnte ich dann wieder einschlafen ..

    AntwortenLöschen

Want to make my day? Leave a comment, it's free :) Have a nice day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...