Wie erfrischt man sich am Besten an den heißen Sommertagen? Top 3 Tipps, die Hitze gut zu überstehen.



Ganz einfach. Hier meine Top Drei, inklusive eines Rezepts für einen coolen Drink ;)

3. Die Sonne brutzelt uns wie kleine Grillhähnchen,  wenn wir uns ohne Sonnenschutz unter blauem Himmel aufhalten. Deswegen ist der Schatten zu den heißesten Zeiten vorzuziehen. Bleibt bloß nicht in der Bude vor dem Internet hängen! Lasst das Smartphone doch auch mal ausgeschaltet und lest stattdessen ein Buch. Das erfrischt den Geist ungemein, denn facebook und Co sind zur Routine geworden und genau diese gilt es mal ab und zu zu durchbrechen.

2. Nehmt vermehrt Obst und Gemüse zu euch. Leichtes Essen ist an diesen Tagen für den Körper einfach viel bekömmlicher und durch den Verzehr von Obst tut ihr eurem Wasserhaushalt auch gleich einen Gefallen.

1. Aber natürlich, und ihr ahnt es doch sicherlich, oder?! Das A und O an heißen Sommertagen ist nun mal ausreichend zu trinken und damit meine ich natürlich keinen Alkohol, das wäre eher kontraproduktiv.  Am Besten ist Wasser oder auch mal ne Fruchtsaftschorle, aber was ich für mich entdeckt habe ist ein leckeres Kaltgetränk mit Minze. Und hier kommt auch schon das Rezept. Keine Sorge, es ist total einfach.


Zutaten:  100 ml Wasser                                   
               15 Blätter frische Minze          
                 4 EL Zitronensaft
                 3 EL Zucker
                    Mineralwasser


Zubereitung: Kocht die Minzblätter im Wasser auf, danach seiht das ganze ab und füge den Zucker und Zitronensaft hinzu. Das ganze nun erkalten lassen und anschließend mit Mineralwasser verdünnen. Am besten kühl genießen. Die Zutaten kannst du natürlich auch ganz nach Gusto variieren. Und? Schmeckt’s  dir auch so gut?

Genug vor dem Computer gehockt! Jetzt geht es raus, den Tag genießen ;)!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Want to make my day? Leave a comment, it's free :) Have a nice day!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...